Was sind wir eigentlich?

FULMO ist eine Vereinigung aus engagierten Fahrradkurier*innen, Tüftler*innen und motivierten Fahrradaktivist*innen welche ihre jahrelange Erfahrung - nicht nur auf Leipzigs Straßen - in einem neuen Kollektiv gebündelt haben. Betrieben und verwaltet von den Mitgliedern setzt sich FULMO für faire Arbeitsbedingungen am gesamten Markt ein, von denen langfristig nicht nur die eigenen Mitglieder profitieren sollen. Kooperationen mit anderen Unternehmen sind ein wichtiger Bestandteil des Konzepts. Als Mitarbeiter*innen oder Gesellschafter*innen der GbR sind alle im Kollektivs gleichberechtigt und bestimmen gemeinschaftlich die Richtung!

  • Zusammenarbeit

    Wir verstehen uns als Team, das jeden Tag aufs eue die unterschiedlichsten Herausforderungen gemeinsam angeht. Wir arbeiten gerne mit Unternehmen, Kommunen und Projekten zusammen, die ähnliche ökoligische und soziale Ziele verfolgen oder die mit der Fahrradlogistik den Weg zu mehr Nachhaltigkeit gehen wollen.

  • Mehr Lastenräder

    Mehr Räder bedeutet weniger Verbrenner und das wollen wir mit allen Mitteln erreichen. Sei es durch Konzeptionierung und Betrieb von Lastenradverleihsystemen, Unterstützung beim Umstieg aufs Rad, Beratung zu Fördermöglichkeiten oder schlicht dem Vertrieb von bewährten Lastenradmodellen. Uns ist jedes Mittel recht!

  • Vernetzung

    Unsere Ladenfläche in der Wiebelstr. 10 in Leipzig steht offen für Vernetzungstreffen, Lobbyarbeit und den Austausch von Gleichgesinnten. Wir unterstützen die Community rund um Fahrradkurier*innen und allen fahradbegeisterten Menschen auch durch den Verkauf von alltagserprobten Produkten vor Ort.